Wie wir die Welt nach Wien holen ...

Die regemäßig abgehaltenen International Lectures bringen jedes Semester führende internationale Experten zu den Themen Geomorphology und Hazard and Risk an die Universität Wien. Davon profitieren einerseits die Studierenden, die Gelegenheit haben direkt mit den Vortragenden zu diskutieren und so unmittelbare Einblicke in die Forschungsfront zu bekommen. Andererseits profitiert auch die Forschung im Sinne des Aufbaus und der Pflege internationaler Kooperationen.

Dieselben Ziele werden auch durch die unregelmäßig stattfindenden Guest Lectures verfolgt.

Darüber hinaus werden durch die Organisation von Summer schools die nationalen und internationalen Kontakte gepflegt und das Netzwerken unter Studierenden verschiedener Länder und Regionen gefördert.