Logo der Universität Wien

Lehrbeiträge

Bachelorstudium "Geographie"
Einsicht in die grundlegenden Konzepte, Fragestellungen, Begriffe und Erklärungsansätze in den Teildisziplinen der Physischen Geographie: Gelände-, GIS- und Labormethoden, Kenntnis von Bewertungs- und Analysemethoden, Kompetenz zur sachgerechten Anwendung.

Masterstudium "Geographie"
Erwerb von Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen aus den Bereichen der theoretischen und angewandten Physiogeographie für eine spätere Berufstätigkeit bzw. für ein Doktoratsstudium; Schwerpunktmodul "Geomorphologie und Risikoforschung" mit Themen u.a. zu Globalem Wandel, Stoffflüssen, Naturrisiken.

Masterstudium "Environmental Sciences"
Studium der Beziehung von Mensch und Umwelt (Schwerpunkt: systemanalytisches Verständnis), Kompetenzerwerb insbesondere aus den naturwissenschaftlichen Bereichen der Geo- und Biowissenschaften.

Lehramt "Geographie und Wirtschaftskunde"
Vermittlung inhaltlicher und methodischer Grundlagen der Physiogeographie unter besonderer Berücksichtigung des Erlernens fachdidaktischer Kompetenzen.

Doktoratsstudium "Geographie"
Vorbereitung auf eine wissenschaftliche Tätigkeit, Ausbildung auf hohem internationalen Niveau, Befähigung zur Erbringung eigenständiger Forschungsleistungen im jeweiligen Fachbereich, Vermittlung von Teamleitungskompetenzen.

Weiterführende Informationen zum generellen Studium unter http://geographie.univie.ac.at/studium-lehre/


Schrift:

ENGAGE - Geomorphologische Systeme und Risikoforschung

Institut für Geographie und Regionalforschung

Universität Wien
NIG 5. Stock
Universitaetsstrasse 7
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0