Logo der Universität Wien

Risk:ATlas - Atlas der Naturgefahren und -risiken in Österreich (Vorstudie)
Laufzeit: 2014 - 2015
Finanzierung: BMLFUW

Die mangelhafte Anpassung der Gesellschaft an Naturgefahrenprozesse führt Jahr für Jahr zu beträchtlichen Personen- und Sachschäden. Das Projekt Risk:ATlas (Atlas der Naturgefahren und -risiken in Österreich) hat zum Ziel, die wesentlichen Gefahrenprozesse und vor allem auch deren mögliche Konsequenzen für das gesamte Bundesgebiet basierend auf einer einheitlichen Datenbank darzustellen und damit die Grundlage für die Risikominimierung und v.a. auch für den Risikotransfer zu verbessern. Ein besonderer Schwerpunkt soll dabei auf Zukunftsszenarien gelegt werden. Der Atlas soll sowohl als gedruckte Version als auch als web-basierte Anwendung verfügbar sein. In einer Vorstudie werden zunächst fluviale und pluviale Hochwasser und damit verbundene Vulnerabilitäten und Risiken für drei ausgewählte Testgebiete untersucht.


Schrift:

ENGAGE - Geomorphologische Systeme und Risikoforschung

Institut für Geographie und Regionalforschung

Universität Wien
NIG 5. Stock
Universitaetsstrasse 7
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0